Interna: Was kann ich für meine Mitglieder tun

Die neuen Datenschutzrichtlinien haben für den Magischen Ring Austria gravierende Konsequenzen. Anders wie bei einem normalen Verein, muss bei einem Dachverband (MRA) deren Mitglieder selbstständige Vereine sind, jeder dieser Vereine eine Einwilligung senden, dass wir vom MRA, FISM und vom Aladin die Daten der Mitglieder verwenden dürfen:
Für die Zusendung des Aladins
Für die Erstellung von Mitgliedsausweisen
Zur Bestellung der FISM Nummer und Karteikarte (für die Vergünstigungen)
Zur Zusendung des Gratis Aladin online (ab Herbst)
Zur Erstellung eines internen Mitgliederverzeichnis
Zur Berichterstattung im Aladin und Online auf unseren Portalen.

Achtung: Für externe Abos von nicht MRA Mitgliedern (die Mehrheit) brauche ich nichts! Hier habe ich ein direktes Geschäftsverhältnis zwischen Abonnent und Aladin. Lediglich wenn Sie auch den Online Aladin möchten, müssen Sie sich dafür registrieren, falls dies noch nicht geschehen ist. Und zwar hier: http://eepurl.com/du1MnX

Ich habe vor über zwei Monate an alle Präsidenten der MRA Mitgliedsvereine  eine sehr gut aufbereitete Info zugesandt mit der Bitte sich um die Datenschutzrichtlinien zu kümmern.
Nachdem ich bis gestern lediglich eine Datenschutzerklärung (von 18 notwendigen) erhalten habe, habe ich nochmals an alle Vereine ein Dokument geschickt, dass sie nur noch unterzeichnen müssen. Bevor ich von allen Vereinen diese Erklärung nicht habe, kann ich den neuen Aladin (Doppelnummer) nicht aussenden. Leider auch nicht an die freien Abonnenten, da ich die gesamte Post gleichzeitig versenden muss um einen halbwegs akzeptablen Preis zu erhalten.  (es gibt in Österreich ab 1. Juli zudem ohnedies höhere Porto).
Ich möchte mich daher bei allen Abonnenten entschuldigen wenn es nun noch weitere Verzögerungen geben sollte. Leider bin ich machtlos und auf die faire Kooperation der Vereine angewiesen, die mich als MRA Präsident gewählt haben. Sollte ich aber bis zum 15. August nicht alle Erklärungen vorliegen haben, werde ich mein Amt sofort zur Verfügung stellen.
Ebenso möchte ich mich bei jenen entschuldigen, die sich für den Kongress in Canada anmelden möchten, aber denen noch die FISM Nummer fehlt. Auch hier haben wir geplant geschlossen die FISM Karten  anzufordern. Aber auch das geht erst, wenn wir alle Genehmigungen haben. Ohne FISM Nummer ist die Anmeldung wesentlich teurer!
Ich hoffe,  dass die Mitgliedsvereine aus ihrem Dornröschenschlaf erwachen…….

Bis jetzt gibt es für folgende Vereine diese Erklärung:

Magische Zirkel Tirol (MZT), am 25. Mai 2018 eingetroffen
Zauberkreis Merlin, am 17. Juli eingetroffen

Ich werde diese Liste steht aktuell halten damit Mitglieder von MRA Vereinen sehen können, ob ihr Verein die Aufgabe erledigt hat. Bitte macht entsprechenden Druck bei eurer Vereinsführung.

 

Kommentar hinterlassen zu "Interna: Was kann ich für meine Mitglieder tun"

Hinterlasse einen Kommentar